• Suche
savills

Immobilien in unmittelbarer Strandnähe

Filter +

Eigenschaften

Zusätzliche Merkmale

X

Immobilien in unmittelbarer Strandnähe Mallorca

Frühstück mit Meerblick. Weite Strände und viele kleine Buchten. Sind Sie auf der Suche nach einem neuen Wohnsitz in unmittelbarer Strandnähe? Dann finden Sie Ihr Traumhaus bestimmt auf Mallorca.

Wir suchen ein Haus für Sie

Häuser im Angebot diese Woche

15 Immobilien zu verkaufen

Sortieren nach Preis

Beliebte Suchen

City-Apartment vs. Strandvilla

Auch auf Mallorca gibt es verschiedene Arten von Immobilien. Von charmanten Häuser im Landesinneren bis hin zu prachtvollen Anwesen an der Küste - da fällt die Wahl oft schwer. Zunächst spielt die Lage eine Rolle. Die Infrastruktur auf Mallorca ist relativ gut ausgebaut. Innerhalb von ein paar Stunden kann man die komplette Insel überqueren. Die ruhigere Gegend ist dennoch die nördliche Seite in den Gegenden von Arta und Pollensa. Viel Tourismus findet im östlichen sowie südlichen Teil der Insel Stadt. Dort finden sich dementsprechend viele Restaurants und Attraktionen. In Palma fühlt man natürlich den Puls der Insel. Dort fehlt es an nichts: Shops, Bars, Restaurants und alles was das Herz begehrt und kilometerlange Strände direkt vor der Tür. In der Altstadt findet sich zum Teil traditionell gestaltete Wohnung, die mit einem Hauch Moderne aufgewertet und zu Luxusimmobilien geworden sind. Wer lieber außerhalb der Stadt lebt kann sich natürlich entlang der Küste niederlassen. Die Küsten mit direktem Strandzugang sind sehr beliebt, besonders in der hochpreisigen Lage. Luxuriöse Villen mit Sonnenterrassen und Pools, moderner Innenausstattung und fantastischen Ausblicken auf das Meer.

Die Qual der Wahl

Die Insel hat viele wunderschöne Buchten und Strände zu bieten. Im Norden findet man versteckte Buchten zwischen hohen Felsen. Im Süden dagegen fallen die Strände flach ab und bieten kilometerweite Sandbuchten. Viele Strände sind bereits verbaut mit vielen Hotels, Strandbars und Restaurants – aber nicht alle. Einer der schönsten Strände der Insel befindet sich an der Cala Santanyi. Der Calo des Moro überzeugt durch weißen Sand und unglaublich klares Wasser. Noch ist die Bucht ein absoluter Geheimtipp, an dem man Ruhe und Erholung finden kann. Umringt von hohen Felswänden bietet sich eine wunderschöne Kulisse. In und um Santanyi finden sich herrliche Villen aber auch mallorquinische Wohnhäuser, die zum Verkauf stehen und zum Bleiben einladen.

Die Cala Sa Nau ist eine absolute Traumbucht an der Ostküste von Mallorca. Die Badebucht liegt am Ende eines kleinen Flusses umringt von Felskolossen und einer blühenden Pflanzenwelt. In Kombination mit dem Farbenspiel des Meeres bietet sich ein ganz besonderer Anblick. Die nächsten Ortschaften sind nur ein paar Minuten mit dem Auto entfernt. Die Exklusivität des Strandes lockt vor allem Einheimische an. Der Tourismus bleibt bislang noch fern. In der näheren Umgebung finden sich zudem keine Hotelanlagen. Wer sich ein Anwesen in einer ruhigen, aber wundervollen Landschaft kaufen möchte, ist hier genau richtig.

Sofern das alles etwas zu ruhig ist, ist natürlich Palma die richtige Alternative. Eine Stadt voller Leben mit zahllosen Bars, Restaurants und einem Strand direkt vor der Haustür. Modische Stadtappartements vermitteln den mallorquinischen Lifestyle in unserer heutigen Zeit. Die Ausstattung ist hochwertig mit kleinen traditionellen Details. Die Strände sind aber in Palma kein Ort der Ruhe. Es sind zu jeder Zeit Einheimische, aber auch viel Touristen an den Stränden zu finden. Ist das nicht gewünscht, empfiehlt sich eine der ruhigeren für einen Hauskauf in Betracht zu ziehen.

Ein Pool muss trotzdem sein

Ob Stadtappartement oder Strandvilla – in modernen Ausstattung stehen sich die beiden Varianten in nichts nach. Die Häuser an der Küste haben größtenteils alle einen Pool und diverse Sonnenterrassen. Man schafft sich so seine eigene Oase, in der es an nichts fehlt. Kühlende Wände, Klimaanlagen und hochwertiges Interior zeichnen die Immobilien aus, um es sich auch in den sehr heißen Monaten gut gehen zu lassen. Eine etwas günstigere Alternative bietet sich in den Küstenorten, die nicht direkt am Meer liegen. Der Strand ist dennoch in Reichweite, aber das Budget kann etwas kleiner ausfallen.

Träumen Sie schon von einer Terrasse mit Meerblick? Dann zögern Sie nicht und finden Sie Ihr Traumhaus.

RSS